Geranien zum Balkon Bepflanzen

Geranien - exakter eigentlich Pelargonien - sind bei uns, wie schon seit langer Zeit, sehr beliebte Balkonblumen.


Bereits im 16. Jahrhundert (vielleicht auch früher) wurden Geranien als Zier- aber auch als Heilpflanzen verwendet.


Heute schmücken sie im Sommerhalbjahr als prächtige Balkonpflanzen in verschiedenen Farbtönen unzählige Häuser und Terrassen.


Geranien-Sorten

Generell wird zwischen stehenden Geranien und Hängegeranien unterschieden.


Stehende Geranien

Mit ständig neuen Züchtungen und Blüten in zahlreichen Lila-, Hellrot,- Dunkelrot-, Weiß- und Rosa-Farbtönen entwickelt die Balkonbepflanzung mit Geranien bei guter Pflege und passendem Standort ein wahres Blumenmeer.


Sortenabhängig reicht die lange Blütezeit der Geranien über alle frostfreien Monate vom Mai bis in den Oktober.


Die Standortwahl

Der optimale Standort für die Balkonbepflanzung mit Geranien ist ein sonniges, warmes Plätzchen.
Hier kann sich ein besonders üppiger Blütenflor entwickeln.


Wegen des starken Pflanzenwuchses ist auf einen ausreichenden Pflanzabstand (ca. 20 cm) zu achten.


An schattigen Orten entwickeln Geranien, je nach Beschattungsgrad, weniger Blüten und auch weniger kräftige Pflanzen.


Heftiger Regen und starker Wind können die Balkonpflanzen beschädigen. Ein etwas geschützter Standort ist deshalb vorteilhaft.


Pflege der Geranien

An die Pflege stellen Geranien recht geringe Anforderungen.
Wichtig ist eine ausreichende aber nicht übermäßige Wasserversorgung. Stehende Nässe ist jedoch zu vermeiden.


Geranien haben einen hohen Nährstoffbedarf. Deshalb sollte für kräftigen Wuchs und reichen Flor regelmäßig gedüngt werden - optimal mit speziellem Geraniendünger.


Das Entfernen verwelkter Blüten und Blätter fördert die Ausbildung neuer Knospen und Blätter und wirkt dem Entstehen von Erkrankungen entgegen.



Geranien sind nicht winterhart, können aber überwintert werden.


Vor dem ersten Frost müssen sie dazu an einen frostfreien aber kühlen Standort gebracht werden.
Der Platz sollte hell, jedoch ohne direktes Sonnenlicht sein.


Wichtig: Die Pflanzen werden auf halbe Höhe (ca. 20 cm) zurückgeschnitten und sämtliche Blüten, Knospen und Blätter entfernt.


Während des Überwinterns der Geranien wird nur im Abstand mehrerer Wochen gegossen.


Blumenladen - Partner beim Blumenversand

Links zu Produkten und Shops sind Affiliate-Links (siehe Datenschutz) - Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.

Vertragsabschluß, Zahlungsabwicklung und Lieferung erfolgen durch den jeweiligen Onlineshop.