Überraschen Sie Ihre Liebsten mit sommerlichen Blumengrüßen!

Willkommen im Online Blumenladen

Der Online Blumenladen - Blumen verschicken mit dem Blumenversand

Hier erhalten Sie schnelle Hilfe, falls Sie auf der Suche nach einem ansprechenden Blumenpräsent oder Geschenk sind.


Um Ihnen eine möglichst breite Auswahl an Blumensträußen vorstellen zu können, wurden in diesem virtuellen Blumenladen die Angebote mehrerer Blumen-Onlinehändler zusammen gefasst.


Wohl kaum jemand kann sich der bezaubernden Ausstrahlung von Blumen entziehen.

Der Blumenladen führt Sie in eine faszinierende Welt von Farben und Formen. Lassen Sie sich überraschen vom vielfältigen Angebot im Online Blumenladen.

Aus dem Sortiment können Sie auch viele Geschenkbeigaben und Zimmerpflanzen online auswählen oder prachtvolle Orchideen kaufen.


Aber auch Tipps zur Gartengestaltung und -planung sowie zur Balkonbepflanzung und entsprechende Angebote der Spezialisten für den Gartenbereich finden Sie auf dieser Website.


Vergleichen Sie hier die umfangreichen Angebote verschiedener Online-Blumenversender und wählen Sie den Blumenstrauß, das Präsent oder Zimmerpflanzen online aus, die genau Ihrem Zweck oder Anlass und Ihren Vorstellungen entsprechen.


Finden Sie im Handumdrehen in den Kategorien der linken Seite Ihren Wunsch-Blumenstrauß und schenken Sie Ihre Liebsten oder Freunden Freude mit Blumen aus dem Online Blumenladen.


Das Blumenladen-Sortiment:


Zur besseren Übersicht ist das Sortiment im Blumenladen in Kategorien nach Anlass und nach Blumenart gegliedert.


Die Angebote in diesem Blumenladen werden ständig aktualisiert und erweitert. Es würde mich freuen, von Ihnen Meinungen und Hinweise per E-Mail zu erhalten.


Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Bummel durch die bunte Welt des Blumenladens.


Einige Gartentipps für den Monat Juni


Je nach Wetterlage ist Bewässerung erforderlich. Gleichzeitig ist regelmäßige Bodenlockerung notwendig, um einerseits die Verdunstung zu begrenzen und zum Anderen das Unkraut zu bekämpfen.


Vielfach sind Beete schon abgeerntet. Aussaat bzw. Pflanzung ist z.B. noch möglich bei Blumenkohl, Kohlrabi, Rosenkohl, Radies, Möhren, Buschbohnen und Erbsen. Porre kann gepflanzt werden.


Die Geiztriebe an Tomaten werden kontinuierlich entfernt und der Haupttrieb ist zu befestigen. Ab 20. Juni sollte kein Spargel mehr geerntet werden. Am Monatsende ist die Ernte des Rhabarbers einzustellen. Die Konzentration von Oxalsäure in seinen Stengeln kann jetzt so hohe Werte erreichen, das der Verzehr gesundheitsschädlich ist. Zur Unterstützung der Regeneration der Pflanzen ist kräftig zu düngen.


An den Obstgehölzen sind Wurzelschosser am Ansatz zu entfernen. Junge Bäume bekommen Halt durch Anbinden an einen Pfahl.


Abgeblühte Rosen- und Rhododendronblüten und abgeblühte Fliederrispen sind abzuschneiden. Die Pflanzung von Ziersträuchern, Rosen vielen Blumenzwiebeln und -knollen, wie auch die Aussaat von ein- und mehrjährigen Blumen ist noch möglich.


Wenn das Laub von im Frühjahr blühenden Zwiebelgewächsen völlig abgestorben ist, können sie diese aus dem Boden holen und abtrocknen lassen.


Das Gras ist mindestens wöchentlich zu mähen. In trockenen, sonnigen Perioden sollte der Schnitt als Selbstschutz gegen Verbrennen nicht zu kurz erfolgen.


Es sollte nicht täglich (Sandboden ausgenommen), sondern etwa zweimal wöchentlich morgens oder abends ausgiebig beregnet werden. Dadurch dringt das Wasser tatsächlich bis zu den Wurzeln vor und verdunstet nicht sofort in der Mittagssonne.


Links zu Produkten und Shops sind Affiliate-Links (siehe Datenschutz).         * = Affiliate-Link         Wir sind kein Händler oder Hersteller.
Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.